New International Church - Wo Jesus der Herr, Gebet der Schlüssel und Gottes Zeit die Beste ist!

Pastor John Sagoe - Biografie

Königreichs-Visionär, Träger eines Ehrendoktortitels der Theologie, verliehen von der Bethel Christian University in Detroit/Michigan, USA, geistlicher Vater von vielen um den Globus herum, Missionsgründer, Hauptpastor und Gründer der New International Church Schweiz, Ehemann, Vater von vier Mädchen – Pastor John Ekweonu Sagoe, ist ein Mann mit unaufhaltsamem Eifer nach den Dingen Gottes.

Pastor John wurde in Westafrika geboren und wuchs in einer ghanaisch-nigerianischen Familie auf. Bereits in der Schule wurde er “Botowa” genannt, was so viel bedeutet wie “Lass es geschehen”. Dieser Spitzname aus seiner frühen Kindheit wurde nicht nur zum Motto sondern vielmehr zum Schicksal, das sein gesamtes Leben bestimmen würde.

Nach zeitweiligen „weltlichen“ Erfahrungen hatte Pastor John im September 1989 seine erste Begegnung mit Jesus. Als er in Lagos, Nigeria mit einer Überdosis Marihuana intus im Bus saß, sprach ihn ein Mann an und fing an über Jesus Christus zu predigen. Die Worte, die der junge John hörte führten ihn in eine Trance. In dieser Trance sah er eine offene Vision einer großen Gemeinde mit Zehntausenden. Gott stellte ihn daraufhin vor die Wahl: Entweder solle er sich zur Verfügung stellen und die Gemeinde Gottes bauen oder er würde für den Rest seines Lebens verrückt bleiben. Gott sei Dank – er entschied sich für das Richtige:

Gott verwandelte den jungen John von einem weltlichen Draufgänger zu einem göttlichen Draufgänger.

Pastor Johns Laufbahn führte durch viele Berufe, Erfahrungen und Länder, die ihn darin schulten sich schnell anzupassen und Menschenherzen mit einer demütigen, dienenden Haltung zu gewinnen. Sein Engagement in verschiedensten Diensten, boten ihm einen unverfälschten Einblick hinter die Kulissen des Königreiches. Indem er Männern Gottes die Bibel trug, Fahrer für Gemeinden war, Putzdienst in der Gemeinde tat, Übersetzungskopfhörer verteilte oder Gebetsgruppen in verschiedenen Glaubensrichtungen leitete, erfuhr er viel über die unterschiedlichen Ecken des Königreiches.

Letztendlich rief Gott ihn in den vollzeitlichen Dienst – und sein Leben war nicht wieder zu erkennen.

Nach der Gründung der New International Church Schweiz, im November 2003, kann die Entwicklung des Dienstes als explosionsartig beschrieben werden. Gott segnete auch Pastor John mit einer präzisen Gabe der Prophetie.

Als er im Jahr 2005 das schweizerische Bundeshaus besuchte, hörte er von Gott, wie sehr Gebet für die Schweiz nötig ist. Er rief daraufhin in seiner Gemeinde zu einem Jahr der Fürbitte für die Schweiz auf und veranstaltete von da an die alljährliche Konferenz „Zeit der Begegnung“, welche Landesweit bekannt wurde.

2010 gebrauchte Gott Pastor John dass er über den Wechsel der Präsidentschaft in einem europäischen Land prophezeite. Im selben Jahr prophezeite er einem hohen Regierungsbeamten von Westafrika über die politische Zukunft seines Landes. Beide Prophezeiungen wurden Wirklichkeit so wie er es verkündet hatte.

Auch Katastrophen wie z.B. das Erdbeben in Haiti oder den Vulkanausbruch auf Island waren Pastor John frühzeitig offenbart.

Pastor Johns prophetische Gabe und seine finanzielle Lehre half vielen Gemeinden, Organisationen, Politikern und Individuen ihre Träume und Visionen zu realisieren.

Gegenwärtig entfaltet sich der Dienst der New International Church in Indien, Ghana und Chicago mit Hauptsitz in Biel/Schweiz. Zur selben Zeit breitet sich die Mission der NIC kontinuierlich in Ghana und Indien aus. Das erste „Safe Haven“ Kinderheim wurde im Juni 2011 erfolgreich eingeweiht.

Pastor Johns Herz schlägt für die Armen - ob geistlich, körperlich, finanziell oder mental. Es ist sein Begehren Gott zu gefallen und ihm kompromisslos zu dienen.

Rev. Sam Korankye Ankrah, der Apostel General der Royal House Chapel International, sein geistlicher Vater und Mentor, beschreibt Pastor John Sagoe wie folgt: „Pastor John Sagoe ist ein respektabler und geschätzter Mann Gottes, und ein geistlicher Sohn, den ich seit über 15 Jahren kenne. Er ist ein Mann mit noblem Charakter und einem bewährten Dienst.

Ich bestätige die vielen herausragenden Begabungen und Talente, die durch ihn arbeiten und seinen Einfluss auf den Leib Christi gepaart mit Demut und Liebe für die Menschen, ganz speziell hier in Ghana, in der Schweiz und anderenorts.“

Pastor Johns befreundete Pastoren beschreiben ihn als „Geistlichen Bulldozer“, andere nennen ihn den „Apostel der Gnade“. Seine engen Jünger charakterisieren ihn als „immer fröhlich, liebend und geradlinigen Mann voller Erbarmen und Heilig-Geist Feuer“.

In der Zwischenzeit wurde Pastor John zu einem Schweizer Bürger und lebt mit seiner Familie in der Schweiz. Pastor John ist verheiratet mit Sandra Sagoe und hat vier Töchter, Grace, Joy, Blessing und Favor.

http://www.johnsagoeministry.org/

DruckenE-Mail

New International Church | Jakobstrasse 56 | 2504 Biel-Bienne | 0041323224262 | office(at)n-i-c.ch